Deze site werkt prettiger als u javascript aanzet.

Flamco RSF; jetzt mit VdS-Zulassung

13 Juni 2017, 10:15

Die RSF-Rohrschellen von Flamco bis zu 8 Zoll sind jetzt mit VdS-Zertifikat erhältlich. Dieses „Zulassungssiegel“ ermöglicht jetzt die sichere Verwendung der Rohrschellen für hohe Lasten und Festpunktkonstruktionen auch für Sprinkler und Löschanlagen mit gasförmigen Löschmitteln. 


RSF-Rohrschellen

Dies sind die Haupteigenschaften der RSF-Rohrschellen von Flamco: 

  • Eine durchgängige Reichweite zwischen 13,5 mm und 220 mm ermöglicht die Anwendung mit verschiedenen Arten von Rohren und Größen
  • Verstärkungsrippen verleihen der Rohrschelle zusätzliche Stabilität, sodass sie für den Einsatz bei sehr anspruchsvollen Anwendungen geeignet ist.
  • Spezielle angeschweißte Muttern an den Flanschen ermöglichen ein hohes Drehmoment an den Befestigungsschrauben, hohe Lasten an den Rohrschellen und erleichtern die Installation der Rohre insgesamt.
  • Die Schraubenköpfe sind mit einem Schlitz, einem Pozidriv 2 (PZ2) und einem Sechskant für die schnelle Installation mit einem Schraubenzieher oder Schraubenschlüssel ausgeführt.
  • Die Rohrschellen verfügen über eine Universalverbindung mit Innen- und Außengewinde. Damit ist eine Vielzahl von Anwendungen mit Gewinderohren und Gewindestangen möglich.